Zum Inhalt
Zur Navigation

Posaunenchor Weisel spendet für Sonderkindergarten

Übergabe der Spende
Foto: Jürgen Heyden

Eine Spende über 600 Euro für den Kindergarten der Lebenshilfe in Singhofen übergab der erste Vorsitzende des Posaunenchores Weisel Andreas Schmelzeisen (Mitte) an den Leiter der Einrichtung Karlheinz Bauckhage (Zweiter von rechts). Den Betrag hatte der Posaunenchor bei einem Konzert mit koreanischen Musikstudenten in der Weiseler Kirche erspielt, das durch Vermittlung von Joong-Heon Yoon (rechts) ermöglicht wurde. Dirigent Paul-Gerhard Kappus und der Vorsitzende der Lebenshilfe, Burkhard Wöll (von links), freuten sich darüber, dass die Konzertbesucher so spendabel waren und dadurch die Spende ermöglichten.

Quelle: Rhein-Lahn-Zeitung, 27.02.2003